„Neuer“ EC 135 T3 ist einsatzbereit

Das Upgrade an unserem Rettungshelikopter EC 135 von der Version T2 zur Version T3 konnte anfangs Dezember erfolgreich abgeschlossen werden. Nach den obligatorischen Testflügen in Zusammenarbeit mit Airbus-Piloten und der technischen Abnahme durch die Behörden ist der Heli pünktlich zur Wintersaison wieder einsatzbereit.

Es ist der weltweit erste Retrofit T3 „Turbomeca“ motorisiert, der ausserhalb der Airbuswerke und durch den Wartungsbetrieb der Air Zermatt AG durchgeführt wurde. Die Arbeiten dauerten rund sechs Monate und es wurden ca. 3‘000 Mannstunden dafür geleistet. Während dem Umbau wurde an der Maschine auch gleichzeitig periodische Kontrolle, diverse Service Bulletins, ein Avionic Upgrade in Zusammenarbeit mit der Firma Straubing Avionik Germany sowie der NVIS-Einbau (Nachtsichtausrüstung) in Zusammenarbeit mit der Firma NSE France durchgeführt. Nach dem finalen Zusammenbau erhielt der Heli zu guter Letzt wieder das Air Zermatt-typische Design.

Seit wenigen Tagen ist der EC 135 T3 nun wieder auf der Basis Gampel stationiert und rund um die Uhr in Einsatzbereitschaft.