Logo
29. Oktober 2021

Helikopter Löscheinsatz bei Dämmerung

Östlich von Rosswlad war in den frühen Morgenstunden ein Brand auf rund 1800 Meter über Meer ausgebrochen. Die Löscharbeiten wurden bei Dämmerung mit dem Löschhelikopter der Air Zermatt aufgenommen.

Östlich von Rosswald war in den frühen Morgenstunden ein Brand auf rund 1800 Meter über Meer ausgebrochen. Für die Löscharbeiten kam zu Beginn der Rettungshelikopter Bell 429 mit der Rettungscrew zum Einsatz, bevor eine Crew miit der Lama SA 315B die weiteren Löschflüge übernahm.

Gemäss Information des Feuerwehrkommandanten des Brigerbergs Damian Escher konnte das Feuer rasch unter Kontrolle und das grösste Gebiet gelöscht werden. Es seien keine Personen verletzt worden.

Auffüllen des Bambi Bucket mit der Lam SA315B

 

Zurück

Alle Preise verstehen sich in CHF inkl. MWST exkl. Versandkosten.