Logo

Clean & Safe
mit Air Zermatt

Der Flugbetrieb der Air Zermatt AG läuft ohne Einschränkungen. Um dies den ganzen Winter aufrecht zu erhalten wurde ein Schutzkonzept entwickelt, welches alle Richtlinien des Bundesrates enthält. Informieren Sie sich hier über die vorgesehenen Schutzmassnahmen, um Mitarbeiter, Gäste und Mitmenschen optimal vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen.

Our Rules

In sämtlichen öffentlich zugänglichen Räumen, im Helikopter und auf dem Heliport herrscht strikte Maskenpflicht.

Halsschläuche und Stoffmasken, die den Standards der Swiss National COVID-19 Science Task Force entsprechen, sind anerkannt.
 

Bei der Bezahlung vor Ort bevorzugt elektronische oder kontaktlose Zahlungsmittel verwenden.

Die allgemeinen Hygieneregeln der Behörden beachten und regelmässig Hände waschen.
 

Bei Symptomen zuhause bleiben und einen Arzt kontaktieren.
 

Wo immer möglich, mindestens 1.5 Meter Abstand halten.
 

Your Safety

Die Air Zermatt AG passt ihren Betrieb stets an die geltenden Regelungen an und appelliert an die Eigenverantwortung und Solidarität der Gäste, die Schutzmassnahmen des Kanton Wallis zu
beachten und die Hygieneregeln des BAG zu befolgen. Die hier aufgeführten Schutzmassnahmen sollen Mitarbeiter, Gäste und Mitmenschen optimal vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen. Die Massnahmen basieren auf der Verordnung des Bundesrates und den Empfehlungen des BAG. Die Massnahmen gelten bis auf Weiteres.

Mehr Infos

Sonderbedingungen

Für Buchungen während der Wintersaison 2020/2021 gelten aufgrund von COVID-19 Sonderbedingungen. Flüge, die im Onlineshop gebucht wurden (Direktbuchungen) und aufgrund von COVID-19 sowie den veröffentlichten behördlichen Einschränkungen nicht eingelöst werden können, bleiben für die Dauer von 2 Jahren ohne Wertverlust gültig. Gutscheine sind grundsätzlich zwei Jahre gültig und können auf Anfrage verlängert werden.

Es gelten folgende Fälle:  

  • Im Falle einer ärztlich bestätigten Erkrankung an COVID-19 bzw. Erkrankung im näheren persönlichen Umfeld und daraus resultierender Selbst-Quarantäne
  • Einreiseverbot in die Schweiz/Reisewarnung für die Schweiz
  • Durch den Staat/Kanton verordnete Betriebseinstellung der Anlagen auf Grund von COVID-19

Die Air Zermatt AG setzt alles daran, dass der Flugbetrieb während der Wintersaison 2020/21 normal durchgeführt werden kann. 

Bei Fragen kontaktieren Sie uns hier.

Alle Preise verstehen sich in CHF inkl. MWST exkl. Versandkosten.

Warenkorb

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.