Logo

Instruktion
Passagiere

Auf Sicherheit wird bei der Air Zermatt höchsten Wert gelegt. Informieren Sie sich über die verschiedenen Vorschriften und Regelungen. Ihre Sicherheit ist unsere Passion.

Air Zermatt Sicherheits-Video

Dangerous Goods / Nicht als Gepäck zugelassene Gegenstände

Feuerwerk

Farben & Verdünner

Camping Gas

Soda-Kartuschen, Spraydosen

Tauchflaschen, Tauchlampen

Diesel, Benzin, Alkohol über 70 %

Haushalts-Chemikalien

Autobatterie

Gifte aller Art

Sicherheit geht vor

Sicherheitsanweisungen je Helikopter
Airbus Helicopter AS 350 Ecureuil
Airbus Helicopter EC 130 T2
Bell Helicopter 429

Richtiges Anschnallen kann Leben schützen
In jeder Phase des Fluges können plötzliche Ereignisse auftreten, die an und für sich keine wirkliche Gefahr auf das Flugverhalten darstellen, jedoch verletzten sich einige unangeschnallte Passagiere immer wieder durch schnelle ruckartige Ereignisse vorwiegend am Kopf.

Darum sollte man sich wirklich erst abschnallen, wenn der Helikopter die endgültige Landeposition erreicht hat. Im Ernstfall, bei Notlandungen aller Art, empfiehlt es sich jene Haltung einzuhalten, wie sie auf der hier gezeigten Grafik angezeigt ist. Durch das Verschränken der Arme vor dem Kopf schützen sie diesen.

Warenkorb

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Alle Preise verstehen sich in CHF inkl. MWST exkl. Versandkosten.