Logo

rettungs
dienst

Schnelle und professionelle Hilfe für in Not geratene Menschen – speziell im Hochgebirge – und das mit Gerätschaften und Verfahren, die den aktuellsten Entwicklungsstandards entsprechen.

Helikopterrettung

Im Rettungswesen hat die Air Zermatt mit ihren Pionierleistungen weltweit Massstäbe gesetzt. Anfang siebziger Jahre wurde die Air Zermatt für die erste Direktrettung mittels Seilwinde in der Eiger Nordwand sowie für die erste Badile-Nordostwand Rettung bei sehr heiklen Wetterverhältnissen ausgezeichnet. Mit der bis heute welthöchsten Direktrettung im Himalaya auf 6'950 m.ü.M. wurde das Flugrettungsunternehmen 2011 zum zweiten Mal mit der höchsten internationalen Auszeichnung, dem "heroism award", geehrt. Mit Anästhesie-Notärzten, erfahrenen Rettungssanitätern, Piloten, Einsatzleitern und Technikern ist ein sehr hoher Qualitätsstandard garantiert.

Ambulanzdienst

1997 übernahm die Air Zermatt den Ambulanzbetrieb Schaller in Zermatt. Seither wird mit diplomierten Rettungssanitätern und Transportsanitätern sowie zwei Ambulanzen der Ambulanzdienst im inneren Nikolaital gewährleistet. Das Einsatzgebiet erstreckt sich von Zermatt bis in die Region Herbriggen und pro Jahr werden um die 900 Einsätze geleistet.

Rettungsteam

Mit unseren festangestellten, diplomierten Rettungssanitätern und dem festen Pool an Klinikärzten, allesamt Fachärzte für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, sind wir jederzeit in der Lage, die bestmögliche notfallmedizinische Versorgung eines oder mehrerer Patienten zu gewährleisten.

SAC-Rettung

Für die Rettung von verunfallten oder blockierten Personen in schwierig zugänglichem Gelände können wir auf hohe Kompetenz der Rettungsspezialisten zählen, die den lokalen SAC-Rettungsstationen angehören. Durch die enge Zusammenarbeit mit den entsprechenden Rettungsstationen wird Personen in Not der bestmögliche Rettungsdienst gewährleistet.

KWRO

Die Air Zermatt ist Partner der Kantonalen Walliser Rettungsorganisation KWRO und für den luftgestützten Rettungsdienst im Oberwallis und den bodengebundenen Rettungsdienst im inneren Nikolaital zwischen Herbriggen und Zermatt zuständig.

Warenkorb

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Alle Preise verstehen sich in CHF inkl. MWST exkl. Versandkosten.