Jährlicher Refresher für Flughelfer

Am Samstag, 04. Mai 2019 wurde auf der Basis Raron der jährliche Flughelfer-Refresher durchgeführt.
Festangestellte, Freelancer- und Saison-Mitarbeiter, welche bei der Air Zermatt als Flughelfer tätig sind, wurden an diesem Wiederholungs- und Auffrischungskurs über die allgemein gültigen Regulationen im Flugbetrieb informiert. Dazu gehörten unter anderem ein ESET-Training, Transport von Gefahrtgut und Ladungssicherung, Erste Hilfe mit Reanimation mit einem Defibrillator, CRM (Crew Ressource Management), ein Safety-Report sowie der EASA-Part SPO (Specialised Operations) mit den darin enthaltenen SOP (Standard Operating Procedures).
Somit sind unsere „Task Specialists“ auf dem aktuellsten Wissensstand und bereit für die bevorstehende Transport-Hochsaison in den Sommermonaten.

Posted in: