Helly Hansen Heritage Linie feiert 140 Jahre voller Innovation und Design

1877 begann Helly Juell Hansen mit der Herstellung innovativer und wasserdichter Bekleidung für norwegische Fischer. Seit jeher vertrauen Professionals, Athleten und Enthusiasten weltweit gleichermassen auf die professionelle Bekleidung und das Zubehör von Helly Hansen – ganz egal, ob sie die sieben Meere durchqueren oder die höchsten Berge erklimmen. 2017 feiert das Unternehmen sein 140-jähriges Bestehen mit der Heritage Linie und setzt die wegweisenden Neuentwicklungen der vergangenen Jahrzehnte wie Helox, Helly Tech®, Propile® und Lifa® ein.

“Seit 1877 vertrauen Professionals auf Helly Hansen. Nach wie vor schafft es das Unternehmen Skifahrer, Segler, Bergsteiger und Großstadtmenschen weltweit immer wieder auf’s Neue zu begeistern und zu überraschen”, sagt Tor Jenssen, Category Managing Director der Urban-Linie. ”Wir freuen uns, dass wir unsere kultigen Produkte und Innovationen in einem neuen, stylischen Design relaunchen – mit Farben, die an den Retro-Trend der 90er Jahre erinnern.”

Das HH Rain Jacket aus Helox+, einer Neuinterpretation eines mit Leinöl behandelten Segeltuchs, ist eine Hommage an die Anfänge des norwegischen Unternehmens. Vor 140 Jahren entstand daraus die allererste wasserdichte Jacke.

In den 60er-Jahren entwickelte Helly Hansen den Propile Fleece und präsentierte damit die erste Fleecejacke aus einem synthetischen, leichten und schnell trocknendem Material, das bis heute für außergewöhnliche Atmungsaktivität und hohe Isolation steht. Dieses kultige Kleidungsstück feiert jetzt sein Comeback im Originalschnitt und in traditionellem navy.

Einen weiteren Durchbruch erzielte Helly Hansen in den 1970er Jahren mit der Einführung der Lifa® Technologie. Basierend auf der damals wärmsten, und am schnellsten trocknenden Faser mit angenehmem Tragekomfort, zählt die weiterentwickelte Retroversion des Lifa® Base Layer zu den leistungsfähigsten Baselayern weltweit.

Um Hochleistungsseglern und Athleten technische und leistungsstarke Bekleidung zu bieten, wurden in den 80er Jahren die ersten wasserdichten und atmungsaktiven Stoffe eingeführt. Sie ermöglichen es, selbst bei schweißtreibenden Aktivitäten eine schützende Lage zu tragen. Die Helly Tech® Sailing Jacket ist die aktuelle Version der ersten wasserdichten und atmungsaktiven Segeljacke.

Alle Styles der Heritage Linie sind  auf www.hellyhansen.com, in Helly Hansen Markenstores und bei ausgewählten Einzelhändlern seit September 2017 erhältlich.

Entdecke die Helly Hansen Heritage Kollektion: https://www.hellyhansen.com/shop/140-heritage-collection/

Lese die Helly Hansen Geschichte: https://www.hellyhansen.com/news/the-storys-in-the-clothing-the-140-collection/

 

Über Helly Hansen

Seit der Firmengründung 1877 in Norwegen entwickelt Helly Hansen kontinuierlich Bekleidung, die professionellen Ansprüchen gerecht wird und Menschen dazu bringt, sich lebendig zu fühlen und es auch zu bleiben. Durch gesammelte Erfahrungen aus Leben und Arbeit in einer der rauesten Umgebungen auf der Erde entwickelte Helly Hansen echte Marktneuheiten, wie die ersten weichen, wasserdichten Stoffe vor rund 140 Jahren.  Weitere Durchbrüche umfassen die Herstellung der ersten Fleecestoffe in den 1960-iger Jahren, die ersten technischen Baselayer mit der Lifa® Stay Dry Technologie in den 1970er Jahren sowie das heutige preisgekrönte und patentierte H2Flow Temperaturregulierungssystem. Helly Hansen ist Marktführer in technischer und leistungsstarker Segel- und Skibekleidung sowie Premium Workwear. Nicht nur olympische Teilnehmer oder National Teams vertrauen auf Helly Hansen, sondern auch mehr als 50.000 Professionals, 200 Ski-Ressorts und Bergführerverbände weltweit. Outdoor Professionals und Enthusiasten verlassen sich auf die Funktionsbekleidung, Base Layer, Sportswear und Footwear von Helly Hansen, die in mehr als 40 Ländern verkauft werden.

Mehr Informationen über die aktuelle Kollektion gibt es unter www.hellyhansen.com

Posted in: