Transportflüge

Wir fliegen alles

Mit den leistungsstarken Helikoptern der Air Zermatt helfen wir Ihnen, den Terminplan einzuhalten. Die Air Zermatt fliegt alle Baustoffe auf Ihre Baustelle.

Materialtransporte

Es ist kaum zu glauben, aber der Helikopter ist heute das schnellste und billigste Transportmittel. So ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Leute für ihre Transporte den Helikopter wählen. Ob Sie im abgelegenen Gebiet ein Chalet bauen oder Ihre Alphütte sanieren wollen, wir lösen Ihr Transportproblem.
Die Air Zermatt ist mit ihren Stützpunkten Raron und Zermatt sehr flexibel und schnell vor Ort. Mit einem Helikopter vom Typ Lama und fünf Helikoptern vom Typ Ecureuil B3 werden wir sicher auch einen Termin für Sie finden.

Den Hauptanteil an den von der Air Zermatt geflogenen Stunden beanspruchen die Unterlastflüge (ca. 60%). Darunter verstehen wir Transporte von Material (Beton, Eisen, Holz usw.) zu Gebirgsbaustellen für den Bau von Gebäuden, SAC-Hütten, Wasserversorgungen, Lawinenverbauungen, Luftseilbahnen, Sessel- und Gondelbahnen, inkl. Montage der Masten, sowie Seilzüge.

Anfrage senden

Anteil geflogener Stunden Air Zermatt AG

  • 60

    Transportflüge

    Materialtransporte, Logging, Hüttenversorgungen, Lawinenverbauungen, Montagen, Rekoflüge, Film- und Fotoflüge, Kabelzüge und Spezialflüge für Unterlasten.

  • 20

    Touristenflüge

    Rundflüge, Heliskiing und Taxiflüge.

  • 20

    Rettungsflüge

    Alle Rettungsflüge von unseren Helikopterbasen Raron, Gampel und Zermatt.